Die Sensor-Management-Architektur - Einzigartig und beliebig skalierbar

ARP-GUARD ist so aufgebaut, dass die einzigartige Architektur sowohl bei kleineren, mittleren als auch großen Unternehmen eingesetzt werden kann. Egal welche Größe das Unternehmen hat oder wie der Bedarf gelagert ist, existiert nur eine Management-Ebene, in der ARP-GUARD zentral verwaltet und administriert wird. Je nach Bedarf können Sensoren zur Lastverteilung oder zur Administration von externen Bereichen eingesetzt werden.

Dies ermöglicht eine hohe Skalierbarkeit des Produktes, um entweder ein großes Unternehmen abzudecken, Last zu verteilen oder durch die Nutzung eines Clusters eine hohe Ausfallsicherheit zu gewährleisten.